Sony HDR-AS100V

Wichtigste technische Daten

  • Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 px (Full HD)
  • Bildfrequenz: 60 Bilder/Sek bei Full HD / 120 Bilder/Sek bei 1.280 x 720 px / 240 Bilder/Sek bei 640 x 480 px
  • Foto-Auflösung: 13,5 Megapixel
  • Display: Statusdisplay
  • Gewicht: 92 g
  • Features: GPS, wasserdicht bis 5 m mit Gehäuse, spritzwassergeschützt, Zeitlupe, Serienbild-Aufnahme (nach Firmware-Update), Zeitraffer (1-60 Sek), WLAN, NFC, Live Streaming

Positives
  • Solide Bildqualität mit realistischen Farben
  • Gut funktionierende automatische Bildstabilisierung
  • Beste Ausstattung mit GPS, WLAN, Unterwasserhülle, 2 Befestigungen u.a.
  • Schnelle Reaktion der Belichtungssteuerung
  • Mit 1,6 Sekunden ultraschnell aufnahmebereit
  • Ordentliche Laufzeit
  • Sehr günstig für diese Qualität

Negatives
  • Neigt bei manchen Aufnahmen zum Grün- oder Blaustich
  • Ergonomie könnte besser sein


Preisvergleich bei führenden Onlineshops

Produktpreis: 245,00 € *
Versand: n.a. € *
245,00 €
Produktpreis: 245,00 € * Versand: n.a. € *
Produktpreis: 259,00 € *
Versand: 5,95 € *
264,95 €
Produktpreis: 259,00 € * Versand: 5,95 € *
Produktpreis: 259,00 € *
Versand: 5,95 € *
264,95 €
Produktpreis: 259,00 € * Versand: 5,95 € *
Produktpreis: 358,95 € *
Versand: n.a. € *
358,95 €
Produktpreis: 358,95 € * Versand: n.a. € *
Abruf der Informationen: 08.06.2017 5:41:47. Preise könnten jetzt geringer oder höher sein. *

Wichtigste technische Daten Video-Auflösung: 1.920 x 1.080 px (Full HD) Bildfrequenz: 60 Bilder/Sek bei Full HD / 120 Bilder/Sek bei 1.280 x 720 px / 240 Bilder/Sek bei 640 x 480 px Foto-Auflösung: 13,5 Megapixel Display: Statusdisplay Gewicht: 92 g Features: GPS, wasserdicht bis 5 m mit Gehäuse, spritzwassergeschützt, Zeitlupe, Serienbild-Aufnahme (nach Firmware-Update), Zeitraffer (1-60 Sek), WLAN, NFC, Live Streaming Solide Bildqualität mit realistischen Farben ...
8.28 Wertung
Ausstattungswunder

In unserem Test trumpft Sonys Actionkamera-Flagschiff HDR-AS100V mit einer sehr guten Videoqualität samt hochwertigem Bildstabilisator, einer großen Auswahl an Einstellungsmöglichkeiten und herausragender Lieferausstattung auf und hat keine deutlichen Schwächen.

Video- & Fotoqualität
7.9
Ausstattung
10.0
Bedienung/Handling
8.5
Akkuleistung
6.3
Preis/Leistung
9.2
Add your review

Fachzeitschriften: Das sagen andere Experten

„Bei guten Lichtverhältnissen ein sehr gutes Bild und zusätzlich sinnvolle Features, die sie als Zweitcam für einen professionellen Einsatz tauglich machen. Bei schnellen Sequenzen muss man Einbußen in Sachen Bildqualität in Kauf nehmen.“
bikesport (01-02/2015) - Urteil: 78 von 100 Punkte
„Plus: Gute Bildqualität, sehr gute Ausstattung, solide Laufzeit. Minus: Neigt ab und zu zum Grünstich, Ergonomie könnte besser sein.“
CHIP Test & Kauf (12/2014-01/2015) - Urteil: gut (2,0)
„Award 2014“
TIPA (2014)
„(…) spielt bei der Bild- und Tonqualität auf Erstliga-Niveau, insbesondere der Sound ist top! Bei einem Anschaffungspreis von fast 400 Euro lässt die Serienausstattung aber zu wünschen übrig.“
Motorrad (19/2014) - Urteil: gut (77 von 100 Punkte)
„Die Videos der 100er fallen in der Praxis zu hell und etwas blau aus, zeigen davon abgesehen aber schöne Farben, wenn auch wenig Kontrast. Die Belichtungssteuerung reagiert schnell, was Fehlbelichtungen vermeidet.“
c't (18/2014)
„Der Vorsprung auf die GoPro ist denkbar knapp, aber die Sony AS100VR liegt vorne: Bildqualität und Bedienung sind top.“
Computer Bild (18/2014) - Urteil: gut (2,3)
„Ein schlankes Gehäuse und eine Fernbedienung mit Sucher-Monitor am Handgelenk ergeben eine clevere Action-Kombi. (…) Bei härterer Gangart wird das Bild aber etwas unruhig. Die HDR-AS- 100VR schafft zwar keine 4K-Auflösung, aber der Rest der Ausstattung kann sich mit WLAN und GPS durchaus sehen lassen. Ärgerlich ist aber das teilweise unverständliche Menü.“
Audio Video Foto Bild (12/2014) | (06/2015) - Urteil: gut (1,8)
„Beste Videos. Detailreich in hoher Auflösung, sehr hohe Datenrate: 50 Mbit/s. Gute Bildstabilisierung. Positiv: klein und gut tragbar, GPS-Empfänger, WLan mit NFC-Verbindung, Mikrofoneingang, umfangreiches Zubehörprogramm, auch zum Tauchen. Negativ: Kann nicht gleichzeitig fotografieren und filmen.“
Stiftung Warentest (08/2014) - Urteil: befriedigend (2,7)
„Plus: sehr guter Bildstabilisator, spritzwassergeschützt, guter Ton. Minus: umständliches Menü, nur bis fünf Meter Tiefe wasserdicht.“
video (08/2014) - Urteil: gut (70%)
„Plus: Sehr leicht; Viele Zusatzfunktionen. Minus: Weißabgleich und Belichtung; Schwammige Bedientasten.“
SFT (06/2014) - Urteil: gut (1,8)
„Sehr gute Video-Kamera mit super Preis-Leistungs-Verhältnis: hohe Video-Qualität, Videos sehr variabel, perfekter Bildstabilisator, starker Akku.“
Bergsteiger (05/2014)
„Mit der XAVC S-Aufzeichnung, der Bauform, Farbe und Fernbedienung tanzt Sony angenehm aus der Reihe und zeigt ein eigenständiges, gut überlegtes Action-Cam-Konzept. Mit dem Stativgewinde für die Kamera und dem Spritzwasserschutz sammelt Sony Punkte in der Ausstattung. Die Bildqualität überzeugt – nicht zuletzt durch den Bildstabilisator. Schade, dass Sony das Bedienkonzept nicht überarbeitet hat.“
VIDEOAKTIV (04/2014) - Urteil: gut (70 von 100 Punkte) / Testsieger / Kauftipp

Weitere Modelle und Bezeichnungen

  • Dieses Modell wird auch bezeichnet als Sony AS100V
  • Dieses Modell wird baugleich, jedoch mit auf verschiedene Bereiche spezialisiertem Zubehör auch in den Varianten Sony HDR-AS100VR (Life Remote Kit für Outdoor), Sony HDR-AS100VM (Bike Mount Kit für Fahrräder und Motorräder) und Sony HDR-AS100VW (Wearable Mount Kit zum Snowboarden und Skifahren) verkauft
  • Die Sony HDR-AS200V ist ein etwas leistungsstärkeres Nachfolgermodell

Nützliche Links und Downloads


* Ergänzende Preisangaben   * Ergänzende Versandkostenangaben