5 GoPro Alternativen im Schnell-Test

GoPro, GoPro, GoPro… gibt es denn keine GoPro Alternative? Auf den ersten Blick scheint der Markt für Action-Kameras seinen Meister gefunden zu haben. Denn obwohl es bereits mehrere Anbieter gibt, die der Mutter aller Actioncams die Stirn bieten, fällt die Wahl nur allzu häufig auf den kalifornischen Platzhirschen. Wenngleich unser großer Action Cam Test 2015 zeigt, dass es nicht an Alternativen mangelt wollen wir das Thema nocheinmal kompakt zusammenfassen. Im Schnell-Test zeigen wir ob es eine echte GoPro-Alternative gibt.

GoPro Alternative 1: Panasonic HX-A500

Auflösung & Bildqualität

Im Vergleich zum Vorgänger wurde die Auflösung erneut verbessert: jetzt wird eine Bildqualität von effektiv über 9 Megapixeln erzielt. Somit gelingen mit der Action Cam auch unter schlechten Lichtverhältnissen schöne, helle Aufnahmen. Eine absolute GoPro Alternative.

Klang & Ton

Abgesehen von einem ganz geringeren Bildrauschen waren die Aufnahmen im Test einwandfrei. Im Klang bietet die HX-A500 allerdings keine Alternative zu GoPro: man ist mehr gewohnt. Im Test war die Panasonic dumpf und mit sehr wenig Volumen-Widergabe. Aber mal ehrlich: das dürfte für die meisten Actioncam-Fans eher eine Randnotiz bleiben.

Bildstabilität

Die Bildstabilität der Action Cam wird durch eine sogenannte  “Level-Shot-Funktion” verbessert, bei der der Bildhorizont automatisch fixiert und gerade gehalten wird. In der Theorie. Level-Shot hin oder her: Bei starken Wacklern ist die GoPro unsere Wahl – und die HX-A500 keine echte GoPro Alternative. Allerdings unterstützt der Bildstabilisator leichte Wackler; temporeiche Videos werden scharf aufgenommen. Man sollte allerdings nicht zu viel wackeln.
Seht es Euch selbst einmal an: in diesem Video seht Ihr was der Bildstabilisator der HX-A500 leistet.

Akkuleistung

Dadurch, dass die HX-A500 Videos in 4k bietet ist der Akku schnell verbraucht und klar schlechter als die Alternative GoPro.

Fazit

In Summe lässt sich sagen, dass die HX-A500 auf vielen Ebenen mindestens den derzeit aktuellen Modellen von GoPro das Wasser reichen kann. Insbesondere die hervorragende Bildqualität bei Tag und Nacht – die für viele DAS Argument bei der Wahl der Action Camera ist – machen Sie zu einer echten GoPro Alternative. Abzüge gibt es beim Ton und Akkulaufzeit. Wem letztere Eigenschaften missfallen raten wir vom Kauf einer HX-A500 ab.

GoPro Alternative 2: Sony HDR AS200V

Auflösung & Bildqualität

Die Bildqualität der Sony HDR AS200V ist beeindruckend. Mit einer Auflösung von 8,8 Megapixel hat die AS200V zwar einen Nachteil zu den neueren GoPro-Modellen (zum Vergleich: die GoPro Hero4 Silver hat 12MP). Die Aufnahmen der HDR AS200V sind gleichzeitig allerdings wahnsinnig hell und gestochen scharf. Die Farben sind voller als bei der Hero4 Silver. Alles in allem: bei den Aufnahmen ist die HDR AS 200V eine klare GoPro Alternative, siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=vqMiuKmulNc

Klang & Ton

So sehr der Klang bei Action Cams oft nur im Nebensatz erwähnt wird (da man hier nicht zu viel erwarten sollte) fiel uns dieser “ins Ohr”. Auffallend ist der volle Klang bei der Benutzung im Freien. Die eng aneinanderliegenden Mikros an der Front geben den Klang zwar nicht surroundartig – dafür aber sehr volumenhaltig und vor allem rauschfrei wieder. Man sollte allerdings beachten, dass die Mikrofone an das Gehäuse gekoppelt sind und entsprechend die Geräusche der Fixierung widergeben.
Das Fazit zu Klang und Ton lautet: die AS200V ist eine Alternative für die Fixierung auf unmotorisierten Fahrzeugen und wenigstens gleichwertig mit der GoPro in jedem anderen Fall.

Akkuleistung

Im Aufnahmemodus hält der Akku ziemlich genau 2 Stunden. Damit muss sie sich nicht hinter den Modellen von GoPro verstecken und bietet eine echte Alternative.

Fazit

Die Sony HDR AS200V hat in vielen Punkten unsere Erwartung übertroffen. Wir finden, dass Sie dank gestochen scharfer Bilder eine absolute Alternative zum Actioncam Platzhirsch GoPro darstellt.

GoPro Alternative 3: Rollei 7S WiFi

Auflösung & Bildqualität

Videos können in UHD (4K) und Fotos mit 16 Megapixel aufgenommen werden. Das kann sich in jedem Fall sehen lassen – wenige GoPros schießen in so hoher Auflösung. Klares Manko gegenüber GoPro: mit 12 Bilder pro Sekunde (fps) ist die Bildverarbeitung in höchster Auflösung etwas träge, wodurch die Aufnahmen im Action Cam Test etwas ruckelig wurden. Schade.
Bei ruhigen Bild- und Filmaufnahmen wirken die Farben voll und hell – in diesem Punkt bietet die Actioncam von Rollei eine echte GoPro Alternative. Dank des eingebauten Bildstabilisators gleicht die 7S WiFi bei Montage am Fahrradhelm kleinere Erschütterungen locker aus. Absolut vergleichbar mit den Ergebnissen mit z.B. der GoPro 3.

Klang & Ton

Auch wenn es nur eine Randnotiz ist viel uns das besonders gute Mikro auf, mit dem auch Umgebunsgeräusche gut wider gegeben wurden.

Akkuleistung

Voll geladen hält der Akku knapp 2h. Auch dieser Wert ist vergleichbar mit jenen von GoPro.

Sonstiges

Im Gegensatz zu den Meisten GoPro’s ist bei der Rollei 7S WiFi ein 2“ großes, abnehmbares Display im Preis bereits enthalten.

Fazit

Rollei hat mit dem Modell 7S WiFi eine absolute GoPro Alternative auf den Markt gebracht. Abzüge gibt es bei der niedrigen Bildverarbeitungsrate (12 Bilder pro Sekunde). Jenen die im 4K-Modus filmen und Geld im Vergleich zu GoPro sparen wollen, raten wir zum Test.

GoPro-Alternative 4: Medion Life S47018

Medion schickt mit der Life S47018 ein vermeintliches Actioncam-Schnäppchen ins Rennen. Wir haben einmal geprüft ob eine Actionkamera mit einem läppigen Preis von 100€ eine Alternative zu gängigen GoPro’s sein kann.

Auflösung & Bildqualität

Full-HD-Aufnahmen lassen sich über einen 5-Megapixel-Sensor erstellen. Bei einer Bildverarbeitung von 30 Bildern pro Sekunde (fps) werden diese auch bei schnelleren Szenen ruckelfrei wider gegeben.  In diesem Punkt bietet die Medion Life eine echte GoPro Alternative.

Klang & Ton

Die Tonqualität war in Ordnung.

Akkuleistung

Bei der Akkuleistung kann man mit der Medion Life leider keinen Blumenstrauß gewinnen – ist einem die Leistung wichtig, können wir Sie in diesem Punkt nicht als GoPro Alternative empfehlen.

Fazit

Wir waren überrascht. Die Medion Life S47018 kann macht in vielerlei Hinsicht eine gute Figur. Preis/Leistung sind sehr gut. Die Qualität des Aufnahmen und auch das mitgelieferte Equipment sind 1a.

GoPro Alternative 5: Drift Ghost-S

Auflösung & Bildqualität

In Full HD lassen sich Aufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde schießen. Bei der Bildqualität kann die Drift mit den neueren GoPro-Modellen nicht ganz mithalten. Alles in allem ist die Leistung solide.

Klang & Ton

Für viele Actioncam-Fans nur eine Randnotiz: die Tonqualität kann im Test locker mit GoPro mithalten. Umgebungsgeräusche in einer Reichweite bis 5m werden eingefangen.

Akkuleistung

Ist der Akku voll geladen hält er bei der Drift Ghost-S über 3 Stunden. Wahnsinnig gut und damit auch ganz locker eine Alternative zur GoPro die (im Test die GoPro HERO3+) schon nach knapp 2 Stunden den Geist aufgab. Fazit: bei der Akkuleistung schlägt die Drift den kalifornischen Klassiker um Längen.

Fazit

In Summe wurde es ein Kopf-an-Kopf-Rennen ohne Sieger. Ist einem Akkuleistung oder Ton besonders wichtig kann man die Drift in jedem Fall als GoPro Alternative sehen. Bei der Bildqualität ist die GoPro leicht im Vorzug.